Teil 2) Rätsel-Station 2

Wenn Sie die Koordinaten dieser Station richtig ermittelt haben, befinden Sie sich vor einem Gebäude mit der Hausnummer 156. Das Gebäude wurde über das sogenannte Hof- und Fassadenprogramm saniert. Über dieses Programm kann die Entsiegelung, Begrünung, Herrichtung und Gestaltung von Hof- und Gartenflächen sowie von Außenwänden und Dächern auf privaten Grundstücken gefördert werden. Voraussetzung für eine Förderung sind folgende Kriterien: das Grundstück muss sich im Fördergebiet der Sozialen Stadt befinden, das Objekt muss mindestens zehn Jahre alt sein und das Gebäude muss mindestens zwei Wohneinheiten und zwei Vollgeschosse aufweisen. Bei diesem Gebäude wurde über das Hof- und Fassadenprogramm die Frontfassade und Giebelseite verschönert.

Bei dieser Station möchten wir Folgendes von Ihnen wissen:
Wie viele Fenster befinden sich insgesamt im 1. und 2. Obergeschoss des Hauses? Die Lösung ist in der nächsten Rechnung B. Notieren Sie sich die Zahl, die hinter dem Buchstaben steckt. Diese Zahl taucht bei anderen Rätsel-Stationen immer wieder auf.

N 51. 281 {(5 x B) + 5}
E  7.210 {6 x A}

Achtung: Die Klammern werden nicht mit dem Rest multipliziert, sondern das Ergebnis nur in der Koordinate eingesetzt.
Geben Sie nun die Koordinaten bei Google Maps oder in Ihr GPS-Gerät ein und begeben Sie sich zum nächsten Standort.

Rätsel-Station 3