Monat: Januar 2018

Haushüten-Gremium reflektiert letzte zwei Jahre

Das engagierte Haushüten-Gremium

Vergangene Woche trafen sich die engagierten Mitglieder des sogenannten Haushüten-Gremiums, um die vergangenen zwei Jahre seit Start ihrer regelmäßigen Treffen zu reflektieren. Die weiße große Magnetwand im Quartierbüro war nachher voll mit bunten Zetteln, beschrieben mit Anmerkungen, was gut lief, und was weniger gut lief. Doch was macht eigentlich das „Haushüten-Gremium“? Wer sitzt alles in diesem Gremium? Und worum geht es noch einmal im Projekt Haushüten? Weiterlesen

Fotoausstellung zu bewegenden Geschichten

Probe zu „Moving Stories“ Foto: Ingo Cordt

Im September 2017 war die Uraufführung des ersten Stücks des Tanztheaters der Kulturen „MOVING STORIES – circa 30 Minuten getanztes Leben“ zu sehen. Nun präsentiert Ingo Cordt eine Fotoausstellung über das vom Verfügungsfonds geförderte Projekt. Am Sonntag, 14. Januar, um 11.00 Uhr findet die Vernissage in der Färberei statt. Das Rahmenprogramm gestalten Wigabriel Soto Eschebach (Tanz) und  Ute Völker (Akkordeon). Weiterlesen