Kategorien
Nutzung

Nutzung

Ein Spielplatz bringt nur dann etwas, wenn er auch genutzt wird. Hier geht es darum, was wir als gesamter Stadtteil mit dem Stadtteil anfangen. Wer ist wo besonders gerne und warum? Ist das eher ein Rückzugsraum oder will man sich hier Austauschen und andere Kennenlernen? Wollen Sie wissen wer sonst noch öfter da ist?

Nur weil etwas neu oder verändert ist, heißt das ja noch nicht, dass schon jeder darüber bescheid weiß, oder jeder etwas damit anfangen kann. Außerdem passiert das Leben und Dinge und Entwicklungen verändern sich. Vielleicht trifft man hier bald ganz andere Menschen, die dem Ort eine neue Facette geben. Dann kann es sein, dass man neue Ansätze braucht und sich Prioritäten verschieben. In dem Fall wird es Zeit sich in einem möglichst offenen Rahmen über neue Herangehensweisen und Ideen zu unterhalten. Es wird Zeit ins Labor zu gehen.

Kategorien
Nutzung Ostbote

Ostbote 22#2

Auf die Plätze, fertig, LOS!

Hier finden Sie, liebe Nachbar*innen, unseren Newsletter aus Oberbarmen und Wichlinghausen. Wenn Sie weitere Aktionen, Veranstaltungen und neue Projekte durchführen oder kennen, oder dem Stadtteil etwas mitteilen möchten, melden Sie sich gerne bei uns.

Dieses Mal mit dabei: Berliner Platz, Spielgerätetest, Suche nach dem Guten Leben, Zauberkunst, interessante Stromkästen, Trassenfest, Sternenfahrt, Felsenarena bei Nacht, Altenkotten, Garten der Religionen, Impfaktion am Diek.

Kategorien
Bahnhof Wichlinghausen Nutzung Trasse

Kinder testen Spielgeräte

CVJM und 422 am Erlebnisspielplatz

Das Vierzwozwo war mit dem CVJM Oberbarmen zum Test der Spielgeräte am neuen Erlebnisspielplatz am Wichlinghauser Bahnhof. Manche Kinder kannten den Spielplatz noch gar nicht, andere sind inzwischen schon zu Stammgäst*innen geworden. Aber welches Gerät ist am beliebtesten?

Kategorien
Bahnhof Wichlinghausen Nutzung Trasse

Guten Rutsch!

Rückmeldungen zu neuen Spielplatz

Die Westdeutsche Zeitung hat heute, in einem Beitrag, Stimmen von Eltern und Kinder gesammelt, die den Neuen Erlebnisspielplatz an der Nordbahntrasse ausprobiert haben. Wir haben bisher aus einiges gehört. So war bei den einen die „steile Rutsche“ und das Trampolin sehr hoch im Kurs. Andere haben uns berichtet, dass Sie in den Weihnachtsferien fast jeden Tag am Spielplatz waren.

Quelle: Westdeutsche Zeitung 11.01.2022

Was findet ihr bisher am besten? Welches Gerät wird von Euch am häufigsten benutzt? Hier eine kleine Auswahl:

Kategorien
B7 Oberbarmen Berliner Platz Nutzung

Agora´grafie

Ausstellung im Berliner Plätzchen

In den Sommerferien hat die AGORA verschiedene Workshops im Sommercamp durchgeführt. Einer davon war die AGORAGRAPHIE von Pita-Augustó Baraza bei dem es ums städtische Fotographieren ging. Die Ergebnisse davon gibt es nun im Schaufenster des Berliner Plätzchens zu sehen. Viel Spaß beim Anschauen!

Kategorien
Nutzung Ostbote

Ostbote 22#1

Schneller als Amazon ins Jahr gestartet!

Hier finden Sie, liebe Nachbar*innen, unseren Newsletter aus Oberbarmen und Wichlinghausen. Wenn Sie weitere Aktionen, Veranstaltungen und neue Projekte durchführen oder kennen, oder dem Stadtteil etwas mitteilen möchten, melden Sie sich gerne bei uns.

Dieses Mal mit dabei:

Jahreswechsel, Goldrausch, Picknick, Erlebnisspielplatz freigegeben, Bib@BOB, Nachbarschaftspark, Programm Kulturzentrum Immanuel, Agoragraphie, Bezirksvertretung abgesagt, Stellenangebot Fahrradmeisterei, Analoges Instagram, Workshops urban Game neu terminiert, Verfügungsfonds: Ideen gesucht, Buchhandlung Hugo

Kategorien
Aktuelles Allgemein Bahnhof Wichlinghausen Nutzung Trasse

Juchuu, fertig!

Der Erlebnisspielplatz ist geöffnet

Plan des neuen Spielplatzes (Stadt Wuppertal)

Spielen geht ab sofort, eine erste Einweihung folgt erst im Januar: Auf dem Bergischen Plateau gibt es jetzt einen Erlebnis-Spielplatz. Er ist besonders für Kinder bis zehn Jahre konzipiert und kann ab sofort bespielt werden.

Kategorien
Nutzung Ostbote

Ostbote 21#22

„Ob und Wi wir uns auf Weihnachten freuen“

Ja, wir haben einen Teeadventskalender im Büro.

Hier finden Sie, liebe Nachbar*innen, unseren Newsletter aus Oberbarmen und Wichlinghausen. Wenn Sie weitere Aktionen, Veranstaltungen und neue Projekte durchführen oder kennen, oder dem Stadtteil etwas mitteilen möchten, melden Sie sich gerne bei uns.

Dieses Mal mit dabei:

Adventskalender, Fair-Play, Projektleitung, Reppkotten, Felsenarena, Inklusionspreis, Erreichbarkeit, AGORA meets WSW, Termine, Frohe Weihnachten

Kategorien
Nutzung Ostbote

Ostbote 21#21

Erster Bagger spielt im Sandkasten

Hier finden Sie, liebe Nachbar*innen, unseren Newsletter aus Oberbarmen und Wichlinghausen. Wenn Sie weitere Aktionen, Veranstaltungen und neue Projekte durchführen oder kennen, oder dem Stadtteil etwas mitteilen möchten, melden Sie sich gerne bei uns.

Dieses Mal mit dabei:

Nikolaus, Weihnachtsbaum, Dicke-Socken, Hausaufgaben, Malaktion, Felsenarena, Engelsjahr, Verfügungsfondsbeirat, Stromkästen, Berliner Plätzchen, Erlebnisspielplatz, Freikarten, Pumptrack

Kategorien
Nutzung Ostbote

Ostbote 21#20

Ist es draußen usselich,

machen wir es mukkelich!

Hier finden Sie, liebe Nachbar*innen, unseren Newsletter aus Oberbarmen und Wichlinghausen. Wenn Sie weitere Aktionen, Veranstaltungen und neue Projekte durchführen oder kennen, oder dem Stadtteil etwas mitteilen möchten, melden Sie sich gerne bei uns.

Dieses Mal mit dabei: Petra´s Shop, Wirtschaftsförderung 4.0, Felsenarena anmalen, Baustellenführung, Stadtteilkonferenz, Jugendarbeit, CVJM Wichlinghausen, WirGarten, KunstWerk Wuppertal

Kategorien
Nutzung Schwarzbach

Versteckte Schätze

Ein neues Atelier in Oberbarmen

Dass ganz Oberbarmen ein Gesamtkunstwerk ist, wissen alle, die hier leben. Dazu zählt seit kurzem auch Martin Langer. Er bringt dazu sein ganz eigenes KunstWerk Wuppertal mit ein und entwickelt es in der Hagener Straße zu einem besonderen Ort für den Stadtteil. Wir durften zusammen mit Bezirksbürgermeister Burkhard Rücker in die Werkstatt des Neu-Oberbarmers schauen.

ArabicChinese (Simplified)DutchEnglishFrenchGermanItalianPortugueseRussianSpanish