Kategorien
Wichlinghauser

Wichlinghauser

Die Wichlinghauser Straße verbindet Oberbarmen und Wichlinghausen und ist damit natürlich innerhalb des Stadtteils eine ganz wichtige Verbindung. Auf den ersten Blick geht es hier erstmal nur den Berg rauf. Aber was es hier und auch in den Seitenstraße für Häuser gibt, sucht schon Seinesgleichen.

Kategorien
Labor Nachbarschaftspark Wichlinghauser

Stadtteilkonferenz

Ein CAMPUS für die Nachbarschaft

Rund 80 Engagierte aus dem Stadtteil fanden sich zur Stadtteilkonferenz für Oberbarmen und Wichlinghausen auf der BOB CAMPUS Nachbarschaftsetage ein. Im Plenum gab es Hinweise, wie wir alle die Nachbarschaftsetage im BOB CAMPUS nutzen können und was es Neues aus dem Programm Sozialer Zusammenhalt gibt. Zudem durften wir neue Gesichter begrüßen und Altvertraute verabschieden. Beim Markt der Möglichkeiten wurde mit einander gesprochen und sich ausgetauscht, was das Zeug hält.

Kategorien
Nachbarschaftspark Nutzung Wichlinghauser

Afrika ist nicht weit

Kultur Tag im BOB – Campus

Dunua e.V. v.l.n.r. Andrea Lateef, Lamine Samouha, Mamadou Diallo (Foto Andreas Röhrig)

Kennen Sie Afrika? Schon mal da gewesen? Ist ein sehr großer Kontinent, woll. Beim Afrika Kultur Fest auf der Gemeinschaftsetage im BOB Campus konnte man sich jedenfalls mal einen kleinen Überblick verschaffen. Der Dunua e.V. aus Wichlinghausen hatte zu einem kleinen Fest eingeladen. Das Quartierbüro war mit dabei.

Kategorien
Labor Nachbarschaftspark Wichlinghauser

Stadtteilkonferenz

08.11. 15:30 Uhr / Nachbarschaftsetage

Hiermit laden wir Sie herzlich zur Stadtteilkonferenz für Oberbarmen und Wichlinghausen ein. Die Konferenz wird am 08.11. ab 15:30 in der BOB CAMPUS Nachbarschaftsetage (Max Planck Straße 19) stattfinden.

Wenn Sie ein Projekt auf dem Markt der Möglichkeiten vorstellen möchten oder Mitstreiter*innen für ein aktuelles Projekt gewinnen wollen, melden Sie sich gerne bis zum 02.11. unter lmeier@vierzwozwo.de.

Um den Einlass zu vereinfachen, melden Sie sich auch gerne zur Konferenz unter info@vierzwozwo.de an.

Eine Tagesordnung und nähere Informationen folgen.

Kategorien
B7 Oberbarmen Wichlinghauser

Zukunftswerkstätten

Auf der Suche nach dem Guten Leben

Das Bürgerforum Oberbarmen hat sich auf die Suche nach dem Guten Leben in Oberbarmen gemacht. Dazu finden gerade Zukunftswerkstätten zu verschiedenen Themenkomplexen statt. Hier der Flyer. Dabei werden zusammen mit Expert*innen konkrete Ziele und Perspektiven des Guten Lebens gesammelt und bearbeitet. Dabei darfst du und deine Ideen für Ob & Wi und nicht fehlen.

Und hier sind die anstehenden Termine:

Grün in der Stadt: 23.10. 14-18 Uhr Färberei (Peter Hansen Platz 1)

Energie: 12.11. 10-18 Uhr Stadtteilzentrum Wiki (Westkotterstraße 198)

Ernährung: 17.11. 17-20 Uhr Al-Salam Moschee (Am Diek 40)

Mobilität: 30.11. 18-21 Uhr Färberei (Peter Hansen Platz 1)

Das Projekt wird durch den Verfügungsfonds im Programm Sozialer Zusammenhalt gefördert.

Kategorien
Umsetzung Wichlinghauser

Kaffee für Dich

Kaffeetrinken für alle Senior*innen

Bernd Lamprecht und Astrid Scharwächter, Bürgerinnen unseres Stadtteils, wollen Sie gerne kennenlernen. Die beiden organisieren ab dem 09.10. ein sonntagnachmittägliches Kaffeetrinken für Seniorinnen. Los geht es ab 15 Uhr im Stadtteiltreff Offenes Ohr des SKJ (Wichlinghauser Straße 74-76). Hier haben sich die beiden auch beim Senior*innen Frühstuck am Mittwochmorgen kennengelernt und sind auf die Idee gekommen, selbst ein Angebot für den Sonntag zu starten.

Das Kaffeetrinken soll jeden 2. Sonntag im Monat stattfinden. Die nächsten Termine sind also der 13.11. und der 11.12. Beim Kaffeetrinken muss es langfristig nicht bleiben, meint Bernd Lamprecht: „Für das neue Jahr können wir uns vorstellen, Expert*innen und interessante Persönlichkeiten aus dem Stadtteil als Gäste einzuladen um mit ihnen ins Gespräch zu kommen.“ zeigt er schon einmal eine Perspektive auf.

Wir wünschen ganz viel Spaß, nette Gespräche und guten Hunger und Durst.

Kategorien
Liegnitzerstraße Nutzung Wichlinghauser

Fest auf dem Görli

Nachbarschaft feiert Platz mit Musik

Gutes Essen und trockene Bänke

Zum Start des Oktobers wurde der Görlitzer Platz gefeiert. Spielplatzplate Rolf Schremb hat zusammen mit den Anwohnern und dem Vierzwozwo Quartierbüro ein tolles Fest auf die Beine gestellt. Zudem wurde der Platz seitdem Schremb Pate ist, schon um einiges aufgewertet. In Zusammenarbeit mit der WSW und dem Bezirksbürgermeister wurde unter anderem das Stromverteilerhäuschen erneuert und die unansehnlichen Container entfernt.

Kategorien
Allgemein Umsetzung Wichlinghauser

Arnim bekommt beste Gesellschaft

Sie sind herzlich eingeladen

Diesen Samstag geht los: Das erste Nachbarschaftsfest am Gölitzer Platz. Da kann es kuschelig werden für unseren Hans Georg von Arnim. Der hält schon eine ganze Weile auf dem Platz Ausschau nach Gesellschaft. Live-Musik und ein kleines Programm für Kinder können da helfen. Gut das die Nachbraschaft auch für einige Leckereien und das leibliche Wohl sorgen wird. Um 14.00 Uhr gehts los. So gegen 16.00 Uhr beginnt der gemütliche Teil mit Musik. Später dann mit kleinen Lichtern. Um 21.00 Uhr ist dann Ende. Sehen wir uns? Ich bin jedenfalls um 14.00 Uhr da. Bis Samstag.

Kategorien
Labor Trasse Wichlinghauser

Werk- und Kunstraum

Neben Giesenberg und Trasse

Die alte „Heinrich Heine“ Werkstatt soll umgebaut und renoviert werden. Dadurch soll ein Kunst und Werkraum für Kinder und Jugendliche enstehen. Der Verein Ost/West Integrationszentrum wird das Gebäude in einem Erbpachtvertrag von der Bünger Immobilien GmbH nutzen und entwickeln können.

Kategorien
Labor Trasse Wichlinghauser

Trassenbrücke

Von der Trasse direkt ins Büngerhaus

Im August-Bünger-Haus direkt neben der Nordbahntrasse (neben dem Nachbarschaftspark und dem BOB CAMPUS) sind viele Vereine und zukünftig auch viele Soziale Einrichtungen veranktert. So wird z.B. das Jugendamt mit dem Bezirkssozialdienst in diesen Räumlichkeiten ab diesem Sommer einziehen. In der 4. Etage soll ein familienfreundliches Café mit Dachterrasse entstehen. Und hierhin soll von der Nordbahntrasse eine Brücke gebaut werden.

Kategorien
Nachbarschaftspark Planung Wichlinghauser

Besser zu Fuß

Wichlinghauser Straße wird um den BOB-Campus umgestaltet

Straßen in Wuppertal sind prinzipiell etwas enger. Das merkt man auch in Oberbarmen und Wichlinghausen. Die Wichlinghauser Straße ist zudem vielbefahren, da sie als die wichtigste Achse zwischen Oberbarmen und Wichlinghausen darstellt. Zudem parken hier viele Autos an der Straßenseite. Menschen, die den Fußweg benutzten, merken das.

AlbanianArabicBulgarianCroatianEnglishFrenchGermanGreekItalianKurdish (Kurmanji)RomanianRussianSerbianTurkish