Kategorien
Schwarzbach

Schwarzbach

Welche Straße hat schon eine eigene Trasse? Na klar, die Schwarzbach.

Wo gibt es alte Industiegebäude, die ein riesen Potential haben? Achso, in der Schwarzbach.

Wo gibt es beschauliche Kleingartenvereine? Emm, in der Schwarzbach.

Wer macht dein Auto wieder ganz? Die Schwarzbach?

Wo entsteht barrierefreier Wohnraum? Auch in der Schwarzbach?

Wer hat auch noch ne eigene Galerie? Ich gaube, die Antwort ist immer gleich.

Wo kann man mehr als eine Sprache sprechen? Hab verstanden. In der Schwarzbach.

Welche Straße gilt im Rest der Stadt trotzdem als Problem? Na gut. Kann man nochmal drüber nachdenken.


Auch für jeden ehemaligen Schüler der vielen Schulen im Umkreis, ist die Schwarzbach täglich präsent. Denn die Lehrer haben die Schwarzbach immer als Beispiel genommen für einen Kilometer. Und wenn man heute sich einen Kilometer vorstellt, hat man die Schwarzbach vor Augen. 

Also ist die Schwarzbach so oder so ein gutes Beispiel…

Kategorien
Schwarzbach Umsetzung Wittenerstraße

Baustelle „Mäh“

Ein Rundgang durch das Freibad Mählersbeck

Auch wenn die Mählersbeck in diesem Sommer doch noch nicht öffnen kann, durften wir zusammen mit der Stadt Wuppertal einen Blick auf die Baustelle werfen. Dabei konnten wir einiges entdecken, dass die Vorfreude steigen lässt.

Kategorien
Schwarzbach Umsetzung Wichlinghauser

Kinderfotoausstellung

Start ab dem 24.04. in der Schwarzbach-Galerie

In den Osterferien sind sehr schöne Fotomontagen von Kindern aus Oberbarmen im Rahmen des Verfügungsfondsprojektes „Eine Runde im Quartier“ entstanden. In den Räumlichkeiten des CVJM Oberbarmen standen dazu Kinder selbst vor und hinter der Kamera und hatte sichtlich viel Spaß, das Medium und den Umgang damit kennenzulernen. Angeleitet wurden sie von Katrin Schmitz, Pädagogin und Kinderbuchautorin. Das Besondere an den Fotomontagen ist, dass die geschossenen Kinderfotos in Stadtteilmotive eingearbeitet worden sind. Die bunten und vielfältigen Ergebnisse werden ab dem 24. April 2024 in der Schwarzbach-Galerie (Schwarzbach 174) ausgestellt. Sie sind herzlich eingeladen, am kommenden Mittwoch zur Eröffnung um 15 Uhr vorbeizukommen.

Weitere Einblicke aus den Projekttagen und Öffnungszeiten der Ausstellung in der Schwarzbach-Galerie erfahren Sie, wenn Sie weiterlesen.

Kategorien
Allgemein B7 Oberbarmen Berliner Platz Schwarzbach Umsetzung

Gemischte Tüte

Kioskfest in Oberbarmen

Das kleine Hauptquartier Schwarzbach/Ecke Berliner Str. am zukünftigen Luhnspark. (Foto: CatMoon)

Am Sonntag 03.03.24 fand in Oberbarmen das erste Kioskfest statt. Bei bestem Wetter konnten Kinder und Familien aus der Nachbarschaft verscheidene Kioske in Oberbarmen auf ein Pläuschken besuchen kommen. Damit man auch mal über den eigenen Kiosk hinaus kommt, gab es eine kleine Kioskrally zum Anreiz, die anderen beteiligten Büdchen zu besuchen. Ein kleines Orga-Team aus der Naschbarschaft hatte alles mit den Kioskbesitzern und der Nachbarschaft koordiniert und vorbereitet.

Kategorien
Umsetzung Wittenerstraße

Freibad Mählersbeck

Fertigstellung 2024, Wiedereröffnung 2025

Foto: Stadt Wuppertal

Für alle Badebegeisterten gibt es einen Dämpfer zu verzeichnen. Auch wenn das Freibad Mählersbeck wie geplant dieses Jahr fertiggestellt wird, erfolgt die Wiedereröffnung leider wider Erwarten nicht mehr zur diesjährigen Badesaison, sondern zur nächsten in 2025. Man liege zwar aktuell noch knapp im Zeitplan, aber aufgrund des schlechten Wetters und Vergabeproblemen kommt es zu Verzögerungen. Die „Mäh“ – wie das Freibad liebevoll genannt wird – wird somit erst Ende des Jahres fertiggestellt werden können.

Auch kommt es zu einer Kostensteigerung von rund 2,5 Mio. Euro. Das Gesamtvolumen liegt dann bei 19,3 Mio. Euro. Als Gründe werden Nachforderungen von bisher beauftragten Unternehmen und Preissteigerungen für die restlichen Arbeiten genannt.

Trotz dieser Umstände ist man bei der Stadt zuversichtlich, das Großprojekt gut beenden zu können. Denn schließlich befinde man sich auf der Zielgeraden. Also müssen wir uns einen Moment noch länger gedulden. Aber ab dem nächsten Jahr dürfen wir uns umso mehr auf ein schönes, neues Freibad freuen.

Die vollständige Pressemitteilung der Stadt können Sie hier lesen.

Kategorien
Heinrich-Böll-Straße Labor

Protokoll Stadtteilkonferenz

Ein Quartier in ständiger Bewegung

Am 20.02. traf sich die Stadtteilkonferenz für Oberbarmen und Wichlinghausen im Stadtteilzentrum Langerfeld. Es gab Startschüsse und Ziellinien auf den unterschiedlichen Etappen der Stadtteilentwicklung in Oberbarmen und Wichlinghausen. Während Heike Reese als neue Bezirksbürgermeisterin für Oberbarmen begrüßt wurde, verabschiedete sich Stadtdirektor Dr. Stefan Kühn leidenschaftlich und emotional nach 24 Jahren als Sozialdezernet mit starkem Oberbarmenbezug. Im Angebot gab es außerdem smarte Projektansätze, wie immer ein Update aus der Städtebauförderung sowie ausreichend Zeit und Gelegenheit, sich auf dem Markt der Möglichkeiten auszutauschen und zu informieren.

Kategorien
Heinrich-Böll-Straße Labor

Stadtteilkonferenz

am 20.02. ab 15:30 Uhr im Stadtteilzentrum Langerfeld

Liebe Oberbarmer*innen, liebe Wichlinghauser*innen,

hiermit möchten wir Sie herzlich zur nächsten Stadtteilkonferenz für Oberbarmen und Wichlinghausen am Dienstag, den 20.02. ab 15:30 Uhr im Stadtteilzentrum Langerfeld (Heinrich-Böll-Straße 240) einladen.

Wenn Sie Ihr (neues) Projekt im Stadtteil vorstellen und Mitstreiter*innen gewinnen möchten, melden Sie sich für einen Stand auf dem Markt der Möglichkeiten an. Nutzen Sie dazu die Emailadresse lmeier@vierzwozwo.de. Auch wenn Sie einfach an der Stadtteilkonferenz teilnehmen möchten, melden Sie sich gerne unter info@vierzwozwo.de an.

Weitere Informationen zur Stadtteilkonferenz und die Tagesordnung erhalten Sie im Vorfeld der Veranstaltung.

Wir freuen uns schon auf Sie!

Kategorien
B7 Oberbarmen Labor Schwarzbach Trasse Wichlinghauser

Mittelfristige Zukunft in Ob & Wi

Im zweiten Teil des Interviews reden wir mit Nicklas Grosch über Projekte, die gerade erst vorbereitet werden.

Es wird ein Frohes Neues Jahr in Oberbarmen und Wichlinghausen. 2024 hält einiges für den Stadtteil bereit. Auch für die Zeit danach laufen bereits Planungen und Vorbereitungen im Kontext der Städtebauförderung.

Kategorien
B7 Oberbarmen Planung Schwarzbach Trasse Wichlinghauser

So wird 2024 in Ob & Wi

Zusammen mit Nicklas Grosch schauen wir auf absehbare Entwicklungen im nächsten Jahr.

In Oberbarmen und Wichlinghausen ist in den vergangenen Jahren so einiges passiert und in Schwung gekommen. Aber was hält das nächste Jahr und die Zukunft für Oberbarmen und Wichlinghausen bereit. Wir blicken zusammen mit Nicklas Grosch, dem städtischen Koordinator für das Städtebauförderprogramm Sozialer Zusammenhalt, in eine Glaskugel in der sich schon einige zukunftsträchtige Projekte abzeichnen.

Kategorien
B7 Oberbarmen Schwarzbach Trasse Wichlinghauser

Das war 2023

Unser Jahresrückblick Ob & Wi

Schon ist das Jahr wieder vorbei. Und es ging mal wieder ganz schön schnell. Wir schauen auf das Jahr zurück und holen uns ein paar Highlights ins Gedächnis. Wir finden, es hat sich ganz schön etwas entwickelt in Oberbarmen und Wichlinghausen. Also lehnen Sie sich zurück und scollen Sie sich durch das letzte Jahr.

Kategorien
Umsetzung Wittenerstraße

Arbeiten in der neuen „Mäh“

Noch, wird hier nicht geplanscht

Foto: Stadt Wuppertal

Die Arbeiten im Freibad Mählersbeck schreiten voran. Für den Keller des Betriebsgebäudes und die unterirdisch verlaufenden technischen Anlagenbereiche liegen die Bodenplatten und auch die Kellerwände des Betriebsgebäudes stehen schon.