Schlagwort: Handlungsfeld Wohnen

Eigentümerforum widmet sich Schimmel

Viele interessieren sich für das Thema Schimmel.

„Schimmel in Wohngebäuden“ war das Schwerpunktthema des 5. Eigentümer-Forums in Oberbarmen / Wichlinghausen, am 18. November 2019. Trotz „Schmuddelwetters“ sind über 30 Eigentümer*innen der Einladung in die Färberei gefolgt. Gemeinsame Veranstalter des Forums sind das Quartierbüro VierZwoZwo, die WQG und die Stadt Wuppertal.

Weiterlesen

Neue Haushüter gesucht!

„Haushüten“ – das ist eine Initiative, die sich zum Ziel gesetzt hat Eigentümer*innen von leerstehenden und renovierungsbedürftigen Objekten mit engagierten  Mieter*innen zusammenzubringen, die den Wohnraum zu einer reduzierten Kaltmiete renovieren. Gefördert wird die Initiative über das Programm „Soziale Stadt Oberbarmen / Wichlinghausen“. Nun werden für eine leerstehende Wohnung in Wichlinghausen neue Haushüter*innen gesucht.

Weiterlesen

Viele Infos zur eigenen Wohnung

Spielerisch lernen die Teilnehmenden den richtigen Umgang mit der Wohnung.

In einem kostenlosen Angebot informierte die Verbraucherzentrale NRW über den Umgang mit der ersten eigenen Wohnung in Deutschland. Das Angebot für Geflüchtete beantwortete spielerisch und in einfacher Sprache Fragen wie: Wie setzt sich die Miete zusammen? Wie trenne ich Müll richtig? Das VierZwoZwo Quartierbüro, in Trägerschaft der Diakonie Wuppertal KJF gGmbH, hat dafür eine Referentin der Verbraucherzentrale NRW gewinnen können.

Weiterlesen

Das Quartier wird bunt

Eigentümerin Kornelia Lüken erfreut sich an ihrer bunt gestalteten Wand.

In einem gemeinsamem Projekt zwischen VierZwoZwo Quartierbüro und dem Mikroprojekt des Internationalen Bundes „Jugendmigrationsdienst im Quartier“ wurde jüngst eine rund 40 Meter lange Grundstücksmauer in der Kreuzstraße farblich gestaltet. Die engagierte Eigentümerin Kornelia Lüken stellte dafür ihre private Fassade zur Verfügung. Weiterlesen

Eigentümer informieren sich über schöne Fassaden und co.

Das 3. Forum für Eigentümer lockte rund 70 Immobilienbesitzer in die Färberei (Foto: Medienzentrum Stadt Wuppertal)

Wichlinghausen und Oberbarmen können richtig schön und sauber werden – wenn viele mitmachen. Das ist eine Erkenntnis aus dem 3. Eigentümerforum, das die Stadt, das VierZwoZwo Quartierbüro und das Büro für Quartierentwicklung (WQG) wieder gemeinsam organisiert hatten. Titel dieses Forums am 5. November für Immobilienbesitzer im Wuppertaler Osten war „Schöne Fassaden – lebenswertes Quartier“. Rund 70 Interessierte kamen dazu in die Färberei. Weiterlesen

Nächstes Eigentümerforum widmet sich dem Stadtbild

Um schöne Fassanden und ein lebenswertes Quartier geht es beim dritten Forum für Eigentümer. Termin ist am Montag, 5. November, um 19 Uhr, Veranstaltungsort ist die Färberei am Peter-Hansen-Platz 1. Hausbesitzer und Vermieter können sich bei der Veranstaltung darüber informieren, welche praktischen Tipps es zu den Themen Sauberkeit, Graffiti und schönes Stadtbild gibt. Weiterlesen