Kategorien
Labor

Labor

Eines verbindet alle Wuppertaler Stadtteile, es wurde immer viel geforscht und erfunden. Ob Bayer in Heckinghausen Straße oder die Firma Luhns in der Schwarzbach. Alles beginnt in einem Labor, manchmal kann das Labor auch die Küche sein, wie Heckinghausen.net berichtet.

Stadtteile werden oft als Labore beschrieben in denen kreative und innovative Ideen ausprobiert werden können. Das trifft auf jeden Fall auch auf Oberbarmen und Wichlinghausen zu.  Wie das genau bei uns aussieht wollen wir Ihnen gerne erklären. Labore sind für uns offene Experimentierfelder in denen Ideen gesammelt werden und in denen sich Menschen in Stadtteil sich als Expert*innen einbringen. Dabei stellen wir uns immer auch die Fragen: Was macht das Leben in Oberbarmen und Wichlinghausen ein Stück besser? Was braucht es im Stadtteil? Welche vorhandenen Ansätze wollen wir stärken? Wenn wir darauf Antworten finden, gehen wir in die Planung über. Dazu braucht es natürlich Perspektiven und Ressourcen, um das Ganze konkret anzugehen.

Kategorien
Labor Wichlinghauser

Stadtteilkonferenz

14.02. 15:30 Uhr GESA-Akademie

Am 14.02. um 15:30 Uhr trifft sich die Stadtteilkonferenz für Oberbarmen und Wichlinghausen in der GESA-Akademie (Gennebreckerstraße 21).

Wenn Sie einen Stand auf dem Markt der Möglichkeiten haben möchten, melden Sie sich unter lmeier@vierzwozwo.de . Falls Sie teilnehmen und uns den Einlass erleichtern möchten, melden Sie sich unter info@vierzwozwo.de an.

Kategorien
Labor Nachbarschaftspark Umsetzung Wichlinghauser

Hoodsessions

Koproduktion eines Musikalbums in OB & WI

Die Idee

Aus einer Serie von kokreativen Musiksessions möchten wir mit Euch in den kommenden Monaten ein urbanes Mixed-Media-Album produzieren, dass unsere #hood aus der Perspektive der Bewohner*innen hörbar sichtbar und erlebbar macht. Dabei sind alle Nachbar*innen, Experimentierfreudige, Interessierte, Musiker*innen, Künstler*innen und Kreative aller Disziplinen, aller Erfahrungslevel und aller Genre eingeladen.

Kategorien
Labor Planung

Das wird 2023

Kalender raus, Termine rein

Happy New Year allerseits. Wir hoffen Sie haben schön gefeiert und sind auch schon fast mit dem Aufräumen fertig. Wenn ja, laden wir Sie ein auf dieses kommende Jahr in Oberbarmen und Wichlinghausen vorrauszuschauen. Mit im Gepäck haben wir zum Beispiel ein großes nachhaltiges Stadtteilfest, neue bauliche Veränderungen sowie Einweihungsfeiern von Baustellen, die es gerade gibt. Aber auch (alt-)bewährtes wie unsere Stadtteilkonferenzen, die Wir-Gärten am Klimacontainer oder die Oberbarmer Kleinkunst Nacht wird sich wiederholen.

Kategorien
B7 Oberbarmen Berliner Platz Labor

Einen im Tee

Die Debatte ist eröffnet

Grüner Tee wird frisch aufgekocht (Fotos: Andreas Röhrig)

Haben Sie schon mal an einer Tee-Debatte teilgenommen? Ja? Aber diese hier ist bestimmt anders. Das Quartierbüro war bei der ersten Runde für Sie mit dabei. Wir erklären auch gerne, wie das abläuft. Erst mal den grünen Tee aufkochen. So lange das kocht, setzen wir uns zusammen in die Runde. Woher stammt das eigentlich? Ursprünglich war es wohl ein West-Afrikanischer Brauch, der dann Ende der 60er Jahre von Studierenden dort leicht abgewandelt wurde. In einer gemütlichen Runde geniesst man nicht nur den Tee, sondern diskutiert über freie Themen mit den anderen. Eine Tee-Debatte, eben. Wie lange das dauert? Ja so 2,5 – 3 Stunden kann man das schon mal machen. Sie müssen aber nicht die ganze Zeit am Tisch gefesselt bleiben. Keine Sorge. Wollen Sie mal reinschauen?

Kategorien
Labor Nachbarschaftspark Wichlinghauser

Stadtteilkonferenz

Ein CAMPUS für die Nachbarschaft

Rund 80 Engagierte aus dem Stadtteil fanden sich zur Stadtteilkonferenz für Oberbarmen und Wichlinghausen auf der BOB CAMPUS Nachbarschaftsetage ein. Im Plenum gab es Hinweise, wie wir alle die Nachbarschaftsetage im BOB CAMPUS nutzen können und was es Neues aus dem Programm Sozialer Zusammenhalt gibt. Zudem durften wir neue Gesichter begrüßen und Altvertraute verabschieden. Beim Markt der Möglichkeiten wurde mit einander gesprochen und sich ausgetauscht, was das Zeug hält.

Kategorien
Labor Nachbarschaftspark Wichlinghauser

Stadtteilkonferenz

08.11. 15:30 Uhr / Nachbarschaftsetage

Hiermit laden wir Sie herzlich zur Stadtteilkonferenz für Oberbarmen und Wichlinghausen ein. Die Konferenz wird am 08.11. ab 15:30 in der BOB CAMPUS Nachbarschaftsetage (Max Planck Straße 19) stattfinden.

Wenn Sie ein Projekt auf dem Markt der Möglichkeiten vorstellen möchten oder Mitstreiter*innen für ein aktuelles Projekt gewinnen wollen, melden Sie sich gerne bis zum 02.11. unter lmeier@vierzwozwo.de.

Um den Einlass zu vereinfachen, melden Sie sich auch gerne zur Konferenz unter info@vierzwozwo.de an.

Eine Tagesordnung und nähere Informationen folgen.

Kategorien
Labor

422 für NRW

Quartierbüro mit „Best Practise“ im Städtenetz NRW

Am Mittwoch den 12.10. traf sich das Städtenetz NRW zur seiner Jahrestagung in Essen. Thema war die Digitale Stadt. Auf dem Program standen verschiedene Keynotes und Dialogforen, für alle Menschen im Kontext des Städtebauförderprogramms Sozialer Zusammenhalt. Das Vierzwozwo Quartierbüro hatte dabei die Ehre selbst einen Workshop zum Thema „Wissensvermittlung und Wissenproduktion im Quartier“ zu gestalten. Unterstützt wurde es dabei von Judith Steinhard von der Stadtteilbibliothek in Wichlinghausen.

Kategorien
Labor Trasse Wichlinghauser

Werk- und Kunstraum

Neben Giesenberg und Trasse

Die alte „Heinrich Heine“ Werkstatt soll umgebaut und renoviert werden. Dadurch soll ein Kunst und Werkraum für Kinder und Jugendliche enstehen. Der Verein Ost/West Integrationszentrum wird das Gebäude in einem Erbpachtvertrag von der Bünger Immobilien GmbH nutzen und entwickeln können.

Kategorien
B7 Oberbarmen Labor Wupperfelder Markt

Färberei Plus

Vorplatz und Nebengebäude werden für das Stadtteilzentrum nutzbar

Hier beschreiben wir zwei miteinander verbundene Projekte zusammen. Zum einen soll der Peter-Hansen-Platz umgestaltet werden, zum andern soll das an die Färberei anschließende Gebäude für den Stadtteil und das Stadtteilzentrum erschlossen werden. Auch könnte das Gebäude aufgestpckt werden um mehr Räume für den Stadtteil zur Verfügung zu haben.

Kategorien
Labor Trasse Wichlinghauser

Trassenbrücke

Von der Trasse direkt ins Büngerhaus

Im August-Bünger-Haus direkt neben der Nordbahntrasse (neben dem Nachbarschaftspark und dem BOB CAMPUS) sind viele Vereine und zukünftig auch viele Soziale Einrichtungen veranktert. So wird z.B. das Jugendamt mit dem Bezirkssozialdienst in diesen Räumlichkeiten ab diesem Sommer einziehen. In der 4. Etage soll ein familienfreundliches Café mit Dachterrasse entstehen. Und hierhin soll von der Nordbahntrasse eine Brücke gebaut werden.

AlbanianArabicBulgarianCroatianEnglishFrenchGermanGreekItalianKurdish (Kurmanji)RomanianRussianSerbianTurkish