Kategorien
Umsetzung Wichlinghauser

Urban Game

Entwickle ein Spiel mit uns!

Foto: Stadtbibliothek Wuppertal

Nun ist die Entscheidung gefallen. Es wird ein Urban Game für Wichlinghausen und Oberbarmen geben. Wie es aber genau aussehen wird, dabei können Sie natürlich noch ein Wörtchen mitreden. In Workshops im kommenden Frühjahr sollen die Themen, Orte und auch die Zielgruppe(n) für das Spiel beschlossen werden. Im Anschluss werden professionelle Spieleentwickler*innen die Ideen umsetzen.

Ich freue mich sehr, dass der Beirat der Idee zugestimmt hat und wir jetzt zusammen mit dem Stadtteil ein aufregendes Spiel für Oberbarmen und Wichlinghausen entwickeln können.

Judith Steinhard (Stadtteilbibliothek Wichlinghausen), Initiatorin

Jetzt steht es fest, es wird ein (Stadtteilspiel) URBAN GAME für Wichlinghausen und Oberbarmen geben. Der Beirat für den Verfügungsfonds mit Menschen aus dem Stadtteil hat zugestimmt. YEAH! Nun sind Sie bestimmt gespannt, wie es weitergehen wird. Klar ist auf jeden Fall, dass Sie bei der Gestaltung des Spiels eine Rolle spielen werden! Wir haben hier eine kleine Übersicht für Sie:

WAS können Sie einbringen?

Wie soll das Spiel für den Stadtteil genau aussehen? Welches Thema soll es geben und welche Orte müssen auf jeden Fall vorkommen? Vielleicht haben Sie auch Vorschläge, welche Rätsel man ins Spiel einbauen könnte?

WANN findet das alles statt?

Bei einem digitalen Runden Tisch am 17.02. wird die konkrete Zielgruppe(n) festgelegt. (Anmeldung: judith.steinhard@stadt.wuppertal.de)

In Workshops, die am 19. März und 02. April stattfinden. Können Sie Ihre Ideen einbringen. Save the Date!

Danach werden Spieleentwickler*innen beauftragt, das Spiel umzusetzen.

Wir hoffen, dass man dann schon in den Sommerferien das fertige Spiel ausprobieren kann.

AlbanianArabicBulgarianCroatianEnglishFrenchGermanGreekItalianKurdish (Kurmanji)RomanianRussianSerbianTurkish