Kategorien
Nutzung Ostbote

Ostbote 21#12

Hochwasserhilfe und Ferienaktionen

Foto: BOB CAMPUS

Hier finden Sie, liebe Nachbar*innen, einen kleinen, unvollständigen Newsletter aus Oberbarmen und Wichlinghausen. Wenn Sie weitere Aktionen, Veranstaltungen und neue Projekte durchführen oder kennen, oder dem Stadtteil etwas mitteilen möchten, melden Sie sich gerne bei uns. Bald wird es einen weiteren Newsletter geben. Den vorherigen Newsletter finden Sie hier.

Spendenaktionen: Hochwasserhilfe

Das Unwetter haben alle mitbekommen. Die Rosenau, Berliner Straße und auch die Schwarzbach standen vorübergehend unter Wasser.  Viele Keller sind vollgelaufen und einiges Menschen mussten ohne Strom auskommen. Ein großer Dank geht an alle Einsatzkräfte! Wer die Betroffenen unterstützen möchte, der kann das nun tun. In windeseile wurde verschiedene Spendenkonten, von Diakonie, AWO, Gemeinschaftsstiftung und IHK eingerichtet. Diese finden Sie auf dieser Seite der Westdeutschen Zeitung zusammengedasst: Spendenkonten

Impfaktionen im Quartier

Die Impfaktion in der Schwarzbach am 09.07 war ein Erfolg. Hier konnten 225 Menschen geimpft werden. Das berichtet Tobias Krebber, technischer Leiter des Impfzentrums Wuppertal. Am Freitag den 16.07 gibt es von 14-16 Uhr eine Impfaktion im Stadtteilzentrum Wiki. Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich impfen! Das Stadtteilzentrum befindet sich an der Westkotterstraße 198 in Wichlinghausen. Am 31.07 von 12-18 Uhr kann man sich im Café Nordbahntrasse ohne Anmeldung eine Impfung holen. Verimpft werden sowohl Biontech und Moderna (2. Termin ist dann der 28.08) als auch Johnson & Johnson. Wir freuen uns, dass das Impfzentrum die Idee aufgegriffen hat und wir den Kontakt herstellen konnten.

Abschied vom Quartierbüro für Stefanie Rolf

Mehr als fünf Jahre hat sich Stefanie Rolf für das VierZwoZwo Quartierbüro (in Trägerschaft der Diakonie Wuppertal KJF) um die Stadtteile Oberbarmen und Wichlinghausen gekümmert. Nun wechselt die Bochumerin zum Stadtmarketing ihrer Heimatstadt. Im Februar 2016 kam die heute 42-jährige Quartiermanagerin beruflich in den Wuppertaler Osten. Lesen Sie hier mehr dazu.

Quartiersmanager*in gesucht!

Dementsprechend sucht das Vierzwozwo jetzt Verstärkung. Eine Stellenausschreibung hat die Diakonie Wuppertal beriets veröffentlicht. Diese können Sie hier einsehen. Die Bewerbungsfrist endet am 15.08. Wir freuen uns auf Sie!

Ihre Zeit im BOB Sommergarten

Wie im letzten Jahr stellt der BOB CAMPUS in den Ferien eine Fläche für Vereine und Gruppen zur Verfügung. Der BOB Sommergarten wird nun in hinter dem BOB CAMPUS Projektbüro stattfinden (direkt neben dem Spielplatz am Giesenberg). Wer als Gruppe oder Einrichtung dort eine Zeit mieten möchte, der kann das tun, indem er sich per Mail (r.ambree@bob-campus.de) oder Telefon (0171-115 43 14) an Robert Ambrée wendet. Beim BOB CAMPUS gibt es noch mehr zu den Hintergründen der Aktion.

Kunstangebot für Kinder auf dem Peter Hansen Platz

Am Montag geht es los: Unter dem Motto „gemeinsam kreativ – gesund durch kunst“ steht das Angebot von refugio ev. und der Färberei. Dabei können sich Kinder von 6-12 Jahren auf dem Peter-Hansen Platz vom 19.- 30. Juli jeweils von 10-15 Uhr künstlerisch ausprobieren. Wer sich vorab informieren möchte, der findet weitere Infos in diesen Flyer.

Bauarbeiten im Kulturzentrum Immanuel

Durch die Förderung von NEUSTART KULTUR können die Sanitären Anlagen im Kulturzentrum Immanuel erneuert und ein Plattformlift eingebaut werden. Schauen Sie mal auf der Instagramseite des Kulturzentrums vorbei. Hier können Sie die Bauarbeiten mitverfolgen.

Elberstreppen Aftermovie

Das Team von Vierzweizwei Online hat den #Elberstreppenlauf begleitet. Dabei ist dieser tolle Film entstanden. Ein großer Respekt gilt den Filmteam, dass selbst die Treppe bestimmt zehn Mal mit hochgesprintet ist. Es hat sich wirklich gelohnt. Ein Dank gilt natürlich auch allen, die beim Treppenlauf mitgemacht haben und allen, die an der Sanierung und Gestaltung der Treppe beteiligt waren. An der Elberstreppe werden wir noch lange unsere Freude haben.

Wir hoffen, dass Sie das Hochwassser gut überstanden haben.

Ihr Vierzwozwo Quartierbüro

AlbanianArabicBulgarianCroatianEnglishFrenchGermanGreekItalianKurdish (Kurmanji)RomanianRussianSerbianTurkish