Kategorien
Büro Nutzung

Auf Achse

Die Neue Homepage des Quartierbüros

Oberbarmen und Wichlinghausen zeigt sich auf einer neuen Seite, von einer neuen Seite. Auf Vierzwozwo.de erkennt man direkt, was im Stadtteil passiert und kann den Stadtteil anhand von Orten und über Prozesse erleben. Kommen Sie mit „Auf Achse“ durch Oberbarmen und Wichlinghausen.

Bei mir tut sich was: Das „Achsenmodell“

„Wir wollten den Menschen aus Oberbarmen und Wichlinghausen die Möglichkeit geben, die vielfältigen Entwicklungen im Stadtteil anhand Ihrer Straßen und Plätze zu erleben. Deshalb haben wir uns an den wichtigsten Achsen im Stadtteil orientiert.“, verkündet Quartiersmanager Andreas Röhrig. „Trasse, B7, Wichlinghauser und Schwarzbach – Diese Achsen“, so Röhrig weiter, „bieten für die Bewohner*innen die ersten Referenzpunkte im Viertel. Sie dienen als Wege aber auch als Treffpunkte.“ Und so kann man jetzt, ganz einfach erkennen, was bei einem selbst um die Ecke an Veränderungen passiert und auch schon passiert ist. Dazu klickt man einfach auf einen vertrauten Straßennamen und schwupps ist man im Geschehen.

Was ist Phase? „Der Status“

Dem Vierzwozwo geht es bei jedem Projekt und bei allen Tätigkeiten im Stadtteil darum Prozesse zu begleiten. Um möglichst viele Menschen mitzunehmen, die sich einbringen können, ist transparenz darüber wichtig in welcher Phase des Projekts man sich gerade befindent. Spinnt man gerade an möglichen Ideen (Labor), oder geht es schon darum sich einen Zeitplan zu geben und absprachen zu treffen (Planung)? Wird jetzt gerade Hand angelegt (Umsetzung), oder ist der Haupteil schon geschafft, und es bleibt etwas nachhaltiges für den Stadtteil über (Nutzung)? So weiß jeder, an welcher Stelle er im Projekt einsteigt und was gerade gefragt ist: Kreativität, Verbindlichkeit, Tatkraft oder Gute Laune. Wir haben für alles etwas parat.

Wie gewohnt, finden Sie für Ihre Projektidee natürlich auch die Antragsunterlagen für den Verfügungsfonds auf der Homepage des Quartierbüros.

AlbanianArabicBulgarianCroatianEnglishFrenchGermanGreekItalianKurdish (Kurmanji)RomanianRussianSerbianTurkish