Werbebroschüre für das Quartier

Das Büro für Quartierentwicklung startet den Beteiligungsaufruf für die erste Oberbarmen-Wichlinghausen-Broschüre
Plakat Werbebroschüre_n

Diese Woche hat das Büro für Quartierentwicklung den Beteiligungsaufruf für die Werbebroschüre für Oberbarmen-Wichlinghausen gestartet. Mitmachen können alle Unternehmen, Vereine, Einrichtungen und Organisationen, die sich und das Quartier in Szene setzen wollen.

Die Broschüre wird in drei inhaltliche Bausteine unterteilt:

  • ein Vorwort zum Stadtteil
  • die Präsentation der Unternehmen/Einrichtungen (kostenpflichtig)
  • eine Adressliste (kostenlos)

Alle Haushalte in Oberbarmen-Wichlinghausen erhalten ein Exemplar der Broschüre, sodass die Bewohnerinnen und Bewohner die Angebote vor Ort entdecken können. Durch die kostenlose Auslage an öffentlichen Orten, werden auch Menschen außerhalb von Oberbarmen-Wichlinghausen auf die Vielfalt des Quartiers aufmerksam. Zudem werden die Ausbildungsbetriebe speziell markiert.

Das Ziel ist, eine gemeinsame Broschüre für die Quartiere Oberbarmen und Wichlinghausen zu erstellen. Bei einem besonders hohen Rücklauf können sogar zwei Broschüren realisieren. In diesem Fall wird in beiden Quartieren jeweils eine eigene Broschüre verteilt.

Nähere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie auf der Internetseite des Büros für Quartierentwicklung unter folgendem Link:  www.quartier-entwicklung.de

Bei Rückfragen wenden Sie sich an den Ansprechpartner im Büro für Quartiersentwicklung, Herr Nikolai Spies:

Telefon:  0202 / 75 80 28 682 oder
per E-Mail an: nikolai.spies@quartier-entwicklung.de