Lichtmalereien jetzt in Elberfeld zu Gast

Lichtmalereien der Aktion Lichtzeichen sind jetzt auch an prominenter Stelle in Elberfeld zu bestaunen
Lichtmalerei
In der Foyer-Galerie der Stadtsparkasse Wuppertal am Islandufer wird am 31.08. um 11.00 Uhr die Ausstellung Lichtmalereien aus der Hauptschule Wichlinghausen eröffnet. Die Bilder sind dort vom 31.08. – 24.09.2015 zu den üblichen Geschäftszeiten zu sehen.

Lichtmalerei ist eine fotografische Technik, bei der, während einer Langzeitbelichtung bei Dunkelheit, mit unterschiedlichen Lichtquellen ein Bild gemalt wird, das anschließend als Foto vorliegt. Gemalt wurden die Bilder der Ausstellung mit Lichtpinseln des Dortmunder Lichtkünstlers Uli Haller und mit Lichtmal-Instrumenten von Bernd Dudda.

Die gezeigten Fotos bilden eine Rückschau auf das Schüler-Kunst-Projekt Aktion Lichtzeichen, welches neben einer Ausstellung im Heine-Kunst-Kiosk mit Tanzperformance zur Ausstellungseröffnung auch Lichtmalaktionen mit einem Kindergarten und einer Grundschule beinhaltete. Das Projekt fand statt von Juni 2014 – März 2015 und wurde durch den Verfügungsfonds der Sozialen Stadt Oberbarmen / Wichlinghausen gefördert. Informationen dazu findet man unter www.hs-wichlinghausen.de in der Rubrik Aktion Lichtzeichen.

Infos & Kontakt:
Bernd Dudda
Telefon: 0202 769 90 44    Mobil: 0157 506 26 672
E-Mail: hs.wichlinghausen@stadt.wuppertal.de

Foto und Text: Bernd Dudda