Neue Termine fürs Quartier

Arbeitskreis Flüchtlinge, Stadtteilkonferenz … im September ist wieder mächtig was los in der Sozialen Stadt.
???????????????????????????????
Auch das Begegnungszentrum Wichlinghauser Kirche wird kommenden Monat feierlich eröffnet. Diesen und weitere Termine finden Sie in unserer nachfolgenden Übersicht.

Das nächste Treffen des Arbeitskreises Flüchtlinge im Raum Langerfeld findet statt am Mittwoch, den 9.9.2015 um 19.30 Uhr in den Räumen der Stadtmission, Heinrich-Böll-Straße 188. Der Arbeitskreis Flüchtlinge setzt sich aus sozialen Einrichtungen im Stadtteil zusammen, wie dem SKF, der Stadtmission, dem CVJM Oberbarmen, Cevi Beckacker, dem Ressort Zuwanderung etc. Die Idee eines Arbeitskreises entstammt einer Stadtteilkonferenz, in dem sich diverse Akteure zu dem Thema zusammenfanden.

Auch in diesem Jahr nimmt das 422 Quartierbüro wieder an Wuppertal 24h live teil. Gemeinsam mit der Fraktion Bündnis 90/ Die Grünen bietet das Quartierbüro der Sozialen Stadt wieder einen Rundgang durch das Quartier an. Start ist am Samstag, den 19. September um 13.00 Uhr im 422 Quartierbüro. Unter dem Motto „Ganz im Osten tut sich was – der Aufbruch geht weiter!“ geht es in einer zweistündigen Führung entlang der Maßnahmen für die zweite Förderphase der Sozialen Stadt ab 2016.

Am Donnerstag, den 17.9.15 um 15.00 Uhr findet die letzte Stadtteilkonferenz Wichlinghausen im Jahr 2015 statt. Getagt wird im neuen Stadtteil- und Begegnungszentrum Wichlinghauser Kirche (Zugang über die Westkotterstraße). Neben den Neuigkeiten aus den Einrichtungen, aus dem Quartierbüro und der Sozialen Stadt stellen die Wichlinghauser Kicker ihre Jugendarbeit vor sowie die Sozialen Ordnungspartnerschaften der Stadt Wuppertal das Angstraumkonzept 2015.

Die offizielle Eröffnung des Begegnungszentrums Wichlinghauser Kirche wird eine Woche später, am Samstag, den 26. September, gefeiert. Die Uhrzeit sowie das Programm der Eröffnungsfeier werden noch bekanntgegeben.

Weitere Termine im Quartier der Sozialen Stadt finden Sie auch in unserem Terminkalender sowie auf unserer Facebook-Seite (Link)!