Kategorien
Nutzung Ostbote

Ostbote 21#16

Neue Spielplätze und ein Garten für alle

Hier finden Sie, liebe Nachbar*innen, einen kleinen, unvollständigen Newsletter aus Oberbarmen und Wichlinghausen. Wenn Sie weitere Aktionen, Veranstaltungen und neue Projekte durchführen oder kennen, oder dem Stadtteil etwas mitteilen möchten, melden Sie sich gerne bei uns.

Dieses Mal mit dabei:

Spielplatzcontainer, Wir-Garten for Future, Adventsmarkt, Stellenausschreibung, Hausmusik, Stadtteilkonferenz, Erlebnisspielplatz, Straßenquiz, Beirat Verfügungsfonds, Ein Neues Gesicht, Herbstfest.

Ein Spielplatz auf dem Berliner Platz

Auf dem Berliner Platz steht nun ein Spielplatz. Es handelt sich um einen Spielecontainer, der Firma Knipex, der bislang unter Regie der alten Feuerwache bei Utopiastadt an der Trasse stand. Jetzt wird der Spielplatz die Kinder aus Oberbarmen für einige Monate erfreuen. Am 27.09 wird er zusammen mit dem Bezirksbürgermeister und dem CVJM Oberbarmen, die sich dafür eingesetzt haben, dass der Spielplatz auf den Berliner Platz kommt eingeweiht. Mehr dazu finden Sie hier. Viel Spaß!

Wir-Garten for Future

Einfach zusammensitzen und die Woche und den Streik ausklingen lassen? Das kann man heute, am Freitag dem 24.09. ab 17:00 Uhr beim Wir-Garten for Future am Klimacontainer. Mit dabei sind auch Klimamanager*innen der Stadt Wuppertal. Für Musik ist gesorgt und der Straßenchor hat sich angemeldet. Die Gemeinschaft an diesem Begegnungsort steht für Klima, Miteinander und mehr Lebensqualität im Quartier. Organisiert wird der Wir-Garten vom BOB-Kulturwerk zusammen mit der Gemeinschaft am Klimacontainer und dem Vierzwozwo. Mehr dazu gibt es hier

Kulturzentrum Immanuel sucht Verstärkung für den Adventsmarkt

Wir würden uns, so glauben wir, alle freuen, wenn der Adventsmarkt ein Riesenerfolg wird und wir uns dort alle in weihnachtlicher Stimmung treffen können. Für die Koordination, Planung und Durchführung des Adventsmarktes sucht das Kulturzentrum Immanuel vom 15.10.-15.12. eine Projektkoordination. Falls Sie jemanden kennen, der sich mit der Organisation und Umsetzung von Veranstaltungen auskennt, wenden Sie sich gerne an das Kulturzentrum Immanuel. Die Stellenausschreibung finden Sie hier. Bewerbungsfrist ist der 01.10.

Es gibt wieder Hausmusik im Wiki

Einige werden es schon sehnlichst erwartet haben. Am 15.10. gibt es ab 19:00 Uhr im Stadtteilzentrum Wiki wieder einen Hausmusikabend mit Musiker*innen aus dem Quartier und dem Rest der Welt. Dazu gibt es gute Gespräche und leckere Getränke. So verspricht es das Stadtteilzentrum.

Vielen Engagierte vernetzen sich auf der Stadtteilkonferenz

In der Vergangenen Woche fand die Stadtteilkonferenz für Oberbarmen und In der vergangenen Woche fand die Stadtteilkonferenz für Oberbarmen und Wichlinghausen im Stadtteilzentrum Langerfeld statt. 75 aktive Menschen aus dem Stadtteil kamen zusammen und bekamen eine große Plattform im Markt der Möglichkeiten geboten, indem man sich an vielen unterschiedlichen Ständen informieren konnte. Einige spannende Partner haben sich gefunden und steigen in Kooperationen ein. Mehr dazu finden Sie hier.

Der erste Bagger am Erlebnisspielplatz buddelt im Sand

Es tut sich etwas neben der Parkouranlage. Der Erlebnisspielplatz für Kinder von 4-12 Jahren wird nun als Teil des Programms Sozialer Zusammenhalt umgesetzt. Schon im November könnte der Spielplatz fertig sein. Wie der Spielplatz genau aussehen wird und weitere Informationen finden Sie vor Ort an der Baustelle und hier.

Straßen Quiz in Oberbarmen und Wichlinghausen

Nach der Befragung auf den Straßen Oberbarmens und Wichlinghausens, bei der es um Musiktipps, Imbisse und Lieblingsspots ging, gab es nun ein Quiz zu den Stadtteilen Wuppertals. Schauen Sie hier einmal rein.

Herbstfest am Mallack

Am 16.10 veranstalten die Wichlinghauser Kickerein ein großes Kinderfest. Wer die Gelegenheit nutzen will und mit seinem Verein mit dabei sein will, kann sich hier einfach an die Kicker wenden. Ein Plakat für das Fest können Sie hier anschauen.

Verfügungsfonds Beirat

Am Mittwoch den 29.09 findet die nächste Sitzung des Verfügungsfondsbeirates Am Mittwoch dem 29.09. findet die nächste Sitzung des Verfügungsfondsbeirates statt. Die Mitglieder*innen werden dann über vier Projekte für Oberbarmen und Wichlinghausen entscheiden. Wir halten Sie über die Abstimmung auf dem Laufenden und werden Ihnen die Projekte in Kürze präsentieren.

Das Quartierbüro hat Zuwachs

Wiebke Striemer ist die neue Mitarbeiterin im Vierzwozwo. Die studierte Geografin ist in Wichlinghausen aufgewachsen und hat den Stadtteil nie ganz verlassen. Sie kennt Oberbarmen und Wichlinghausen also wie ihre Westentasche und konnte sich auch schon auf der Stadtteilkonferenz einem größeren Publikum vorstellen. In Kürze werden wir Wiebke hier auch noch etwas detaillierter vorstellen. Ihre beiden Kollegen freuen sich auf jeden Fall schon sehr über ihr Engagement. Bleiben Sie gespannt.

Das war´s von uns für diese Woche,

ach so, wählen nicht vergessen!

Ihr Vierzwozwo Quartierbüro

AlbanianArabicBulgarianCroatianEnglishFrenchGermanGreekItalianKurdish (Kurmanji)RomanianRussianSerbianTurkish