Kategorien
Nutzung Ostbote

Ostbote 21#19

Wer hat noch nicht? Wer will nochmal?

Hier finden Sie, liebe Nachbar*innen, unseren Newsletter aus Oberbarmen und Wichlinghausen. Wenn Sie weitere Aktionen, Veranstaltungen und neue Projekte durchführen oder kennen, oder dem Stadtteil etwas mitteilen möchten, melden Sie sich gerne bei uns.

Dieses Mal mit dabei:

Bohnenernte, Wir in Wichlinghausen, Flohmarkt, Bürgerforum Oberbarmen, Färberei, Vierzweizwei Online, Ehrenamt, Erlebnisspielplatz, Stadtteilkonferenz, Balu und Du, Kinderschutzbund, Bezirksvertretung, Baustellenbesichtigung BOB CAMPUS, Einbruchssicherheit, WirWunder, Warme Suppe

Bohnenernte am Wichlinghauser Markt

Mit etwas Verzögerung konnte das imposante Bohnenzelt vom Marktgarten am Donnerstag, den 28.10. geerntet werden. Der Bürgerverein Wir in Wichlinghausen fand dankbare Abnehmer*innen bei der Tagesgruppe des CVJM Wichlinghausen in der Bartholomäusstraße. Jugendleiter Matthias Spilker kam mit 4 Kindern, um die „kostbare Bohnenladung“ zum Abernten in die Tagesstätte zu tragen. Dort will das Küchenteam eine leckere Bohnensuppe daraus machen.

Flohmarkt Peter-Hansen-Platz

Es ist wieder soweit, am Samstag, den 06.11. findet der Flohmarkt auf dem Peter-Hansen-Platz statt. Wer stöbern möchte oder auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk ist, der findet von 9-16 Uhr bestimmt etwas. Der Flohmarkt wird wie immer von Bürgerforum Oberbarmen zusammen mit der Färberei organisiert.

Voll ehrenamtlich: Vierzweizwei Online

Das Team von Vierzweizwei Online wird jetzt ehrenamtlich unterwegs sein. Nach über einem Jahr Förderung durch den Verfügungsfonds des Sozialen Zusammenhaltes haben sich junge Menschen aus dem Stadtteil gefunden, die einen Videokanal aus und für den Stadtteil weiterbetreiben wollen. Das Quartierbüro begleitet die engagierten Oberbarmer*innen natürlich weiterhin so gut es geht. Wir sind auf alles gespannt, was da noch kommt! Danke für Euren Einsatz!

Erlebnisspielplatz wächst

Mit jedem Tag kann man dem Erlebnisspielplatz direkt am Kreisel an der Trasse beim wachsen zuschauen. Falls Sie nicht jeden Tag vorbeikommen, haben wir Ihnen hier ein paar Impressionen festgehalten.

Stadtteilkonferenz Ob & Wi

Am 09.11. um 15:30 Uhr ist es wieder soweit und wir können uns zur Stadtteilkonferenz treffen. Auf dem Programm steht ein Rück- und Ausblick auf das Programm Sozialer Zusammenhalt, sowie der obligatorische Markt der Möglichkeiten. Zu diesem haben sich bereits 10 Stände angemeldet. Die Stadtteilkonferenz findet im Stadtteilzentrum Langerfeld (Heinrich-Böll-Straße 240) statt. Melden Sie sich unter info@vierzwozwo.de an.

Balu werden

Schubidu, der Kinderschutzbund sucht Balu (oder auch mehrere, Balus?). Ein Balu in diesem Sinne verbringt für ein Jahr lang einmal in der Woche Freizeit mit einem Grundschulkind. In Frage kommen für diese ehrenamtliche Tätigkeit junge Erwachsene von 17-30 Jahren. Dazu gibt es auch Schulungen und regelmäßige Fortbildungen. Wer Interesse hat, der meldet sich einfach unter info@kinderschutzbund-wuppertal.de, oder kommt am 09.11. zur Stadtteilkonferenz Oberbarmen und Wichlinghausen.

Bezirksvertretung Oberbarmen hat den Oberbürgermeister zu Gast

In der Bezirksvertretung (BV) Oberbarmen gab es wieder einiges zu beschließen und zu besprechen. Dieses Mal war auch Oberbürgermeister Uwe Schneidewind zu Gast. Er überbrachte ein Angebot an die Stadtteilvertretung ein, Schlüsselprojekt für den Stadtteil zu bennen, für das er dann ausreichend Ressourcen der Stadtverwaltung zu Verfügung stellen werde. In der Sitzung gab es zudem eine Anfrage der CDU Fraktion zum Sachstand für eine Neue Förderphase im Sozialen Zusammenhalt für Oberbarmen und Wichlinghausen. Mehr dazu finden Sie hier.

Einweihnung: 2022, Baustellenbesichtigungen: jetzt

Was ist eigentlich mit dem BOB CAMPUS? Die Baustelle am BOB CAMPUS kann man nun besichtigen und sich auch sonst rund um die BOB Botschafter*innen und den Nachbarschaftspark informieren. Am Freitag, den 12.11. ist das Projektbüro an der Wichlinghauserstraße von 10-17 Uhr offen. Zudem gibt es um 13, 14 und 15 Uhr und einen Tag später, am Samstag, den 13.11. um 10 Uhr offene Baustellenführungen über den CAMPUS. Melden Sie sich dazu bei anmeldung@bob-campus.de an. Mehr Informationen gibt es hier. Wer es nicht schlafft, kann sich in diesem Zeitungsartikel informieren.

Polizei gibt Tipps zu Einbruchssicherheit

In der letzten Zeit konnte man lesen, dass es in der Stadt vermehrt Einbrüche gab. Die Polizeiwache Wichlinghausen nahm das zum Anlass, Anwohner*innen am Bergischen Plateau aufsuchend mit praktischen Tipps zur Einbruchssicherheit zu versorgen. Dabei betonte Stephan Weldert, dass das Bergische Plateau kein Brennpunkt für Einbrüche sei.

Aus Gut-für-Wuppertal wird WirWunder

Raider heißt jetzt Twix, sie kennen das. Die Spendenplattform gut-fuer-wuppertal.de hat seinen Namen geändert. Absofort finden Sie Spendenaufrufe aus der Stadt und aus dem Stadtteil unter WirWunder.de. Wer auf gut-für-wuppertal noch eine Spendenaktion laufen hat, der sollte diese in der näheren Zukunft auf die neue Plattform übertragen.

Warme Suppe beim WirGarten

Am 22.10 fand der WirGarten des Bob Kulturwerks am Klimacontainer statt. Es war ein schönes Beisammensein mit wärmender Suppe und Getränken. Dabei wurde über den Stadteil gesprochen und einfach zusammen gequatscht. Ein kleines Fazit des zum WirGarten finden Sie hier.

Das war´s für heute.

Wir wünschen Ihnen eine Gute Zeit!

Gemeinsam geht was!

Ihr Vierzwozwo Quartierbüro

AlbanianArabicBulgarianCroatianEnglishFrenchGermanGreekItalianKurdish (Kurmanji)RomanianRussianSerbianTurkish