Kategorien
Nutzung Ostbote

Ostbote 22#9

Seid dabei – komm vorbei!

Hier finden Sie, liebe Nachbar*innen, unseren Newsletter aus Oberbarmen und Wichlinghausen. Wenn Sie etwas ankündigen oder dem Stadtteil etwas mitteilen möchten, melden Sie sich einfach.

Dieses Mal mit dabei:

Auswertung ISEK-Umfrage, Auswertung Lebendige Orte, WirGarten, Lesemesse Hilgershöhe, Stromkästen-Projekt, Europafest BKB, Parkourtraining, BOB Campus Eröffnung, Aufruf für Umzugshelfer, Interview mit Bezirksbürgermeister

Auswertung zur Umfrage für das ISEK Ob & Wi

Zurzeit finanlisiert die Stadt Wuppertal das integrierte städtebauliche Entwicklungskonzept für Oberbarmen & Wichlinghausen, um sich auf eine neue Förderphase des Bund-Länder-Programms „Sozialer Zusammenhalt“ zu bewerben. Im Vorfeld wurde vom Quartierbüro dazu eine Umfrage im Programmgebiet durchgeführt, um Ideen und Anregungen für die zukünftige Entwicklung des Stadtteils aus der Bürgerschaft und allen Aktiven zu sammeln. Alle Ergebnisse sind jetzt ausgewertet und können Sie hier nachlesen. Mit Sicherheit wird von der eine oder anderen Idee auch noch an anderen Stellen zu lesen und zu hören sein, manche sind auch im ISEK aufgenommen worden. An dieser Stellen wollen wir uns herzlich für das Mitwirken bedanken und lassen Sie uns weiter darüber im Gespräch sein.

Auswertung zu Lebendige Orte

Am Mittwoch, 27.4.22 hat das Quartierbüro die Ergebnisse vom Werkstatt-Rundgang „Lebendige Orte“ zusammen mit dem Planungsbüro Stadtraumkonzept aus Dortmund besprochen und ausgewertet. Auf dem Rundgang wurden die Potenziale drei zentraler Orte im Programmgebiet erarbeitet. Was dabei alles für den Wichlingahuser Markt, dem Görlitzer Platz und das Bergische Plateau alles herausgekommen ist, werden wir bald kommunizieren.

WirGarten geht wieder los

Heute, Freitag 29.4.22, wird die „Wir-Garten“-Saison 2022 eröffnet. 17.00 -19.00 Uhr am Klima-Container auf dem Bergischen Plateau nah am Wichlinghauser Bahnhof. Heute wieder mit kleinen Beiträgen, netten Leuten und guter Atmosphäre. Hier gibt es die Details.

Lesemesse Hilgershöhe

Am Samstag 30.4.22 wird gelesen was das Zeug hält. Hierfür wird das Stadtteilforum Langerfeld in eine Lesemesse verwandelt. Den Flyer finden Sie hier. Das Programm der Veranstaltung, die der SkF Bergischland zuammen mit vielen anderen Akteuren auf die Beine gestellt hat, finden Sie hier.

Stromkästen-Projekt: Workshops starten jetzt

Es ist soweit: Morgen, 30.04.22, starten die Workshops für das Stromkästen-Projekt. Den Auftakt übernehmen das Jugendzentrum Heinrich-Böll-Straße (11 Uhr, Zielgruppe: Kinder / Jugendliche ab 12 J.) und das Bornscheuerhaus (14 Uhr, Zielgruppe: Senioren /Erwachsene). Nächste Woche geht es dann mit Workshops beim SkF (5.5.22, 10 Uhr, Zielgruppe: Frauen) und an der Gesamtschule Langerfeld (6.5.22, 13:45 Uhr, Zielgruppe: Kinder / Jugendliche ab 12 J.) weiter. Die Workshops werden mit den Künstlern Marko Leckzut und Marc Stania durchgeführt, die dann auch die künstlerische Gestaltung der Kästen im Anschluss übernehmen. Bei Interesse an einem der Workshops können Sie sich bei Frau Hahn (info@langerfeld.de), der Projektleitung, anmelden.

Europafest am Berufskolleg Barmen

Anlässlich des 25. Europatages weiht das Berufskolleg Barmen Europaschule am 7.5.22 im Rahmen eines Nachbarschaftsfestes den neugestalteten Schulhof an der Diesterwegstraße ein. Um 11 Uhr startet zunächst der offizielle Teil zur Einweihung, wo auch hochrangige Vertreter*innen von Land NRW und vom EU-Parlament erwartet werden, und geht dann nahtlos ins Nachbarschaftsfest über. Sie sind herzlich eingeladen, vorbeizukommen und ein vielseitig gestaltetes Bühnenprogramm zu erleben. Für kulinarische Verköstigung ist auch gesorgt. Weiteres können Sie hier aus dem Programm entnehmen.

Parkourtraining

Jeden Montag findet an der Parkouranlage am Wichlinghauser Bahnhof um 18.00 Uhr das Parkoutraining statt. Für Kids ab 12 Jahren. Bei schlechtem Wetter geht es in einer nahegelegenen Turnhalle weiter. Es wartet auch immer jemand auf Nachzügler, die es nicht ganz pünktlich schaffen. Das Projekt wird von der mobilen Arbeit (Streetwork) der Diakonie KJF, unterstützt durch den Verfügungsfonds, durchgeführt.

Save the Date: BOB Campus Eröffnung

Trommelwirbel: Am 19. & 20.8.22 wird der BOB Campus endlich eingeweiht. Wir freuen uns sehr und sind gespannt auf das endgültige Ergebnis. Zurzeit ist der Bau in den letzten Zügen, aber die erste Mieter*innen ziehen bereits ein. An den Eröffnungstagen können Sie vielfältige Möglichkeiten und Nutzungen des BOB Campus erkunden. Gleichzeitig können Sie sich mit den Menschen aus dem Stadtteil austauschen und gemeinsam feiern. Also freuen Sie sich schon mal darauf.

SkF: Aufruf für ehrenamtliche Umzugshelfer

Zum Thema Umzugshilfe werden dringend freiwillige Helfer:innen zum Anpacken gesucht: Einrichtung von Wohnungen (Möbelsuche), Renovierungen, Transport von Möbeln. Natürlich gibt es weiterhin einen hohen Bedarf an Möbelspenden für die Erstaustattungen für die Wohnungssuchenden. In beiden Fällen wenden Sie sich bitte: Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) Tel: 0202 – 642663

Interview mit dem Bezirksbürgermeister

Die WZ hat mit Herrn Rücker darüber gesprochen, was aus seiner Perspektive als Bezirksbürgermeister für 2022 in Oberbarmen wichtig wird. Er wurde u.a. dazu befragt, welche Entscheidungen im Stadtteil anstehen und welche Erwartung er an die Stadtverwaltung hat. Den ganzen Artikel können Sie hier lesen.

AlbanianArabicBulgarianCroatianEnglishFrenchGermanGreekItalianKurdish (Kurmanji)RomanianRussianSerbianTurkish