Kategorien
B7 Oberbarmen Höfen Nutzung

Felsenarena in der Lokalzeit

Schnupperklettern am mitteleren Sektor

Quelle: WDR Lokalzeit Bergisches Land 14.06.22

Damit werden die Alpen in Wuppertal zum Greifen nahe. Der Erste Sektor im Klettergarten in der Felsenarena konnte am 11.06. getestet werden. Die WDR Lokalzeit war mit dabei und hat Projektleiter Robert Wieczorek und die neugierigen Kletterbegeisterten begleitet. Ein riesen Gewinn für den Stadtteil und das alles mit unglaublich viel ehrenamtlichen Engagement. Haben wir der Lokalzeit auch gesagt.

Das Erschließerteam des neuen Klettergartens „Felsenarena“ hat in den letzten eineinhalb Jahren großartige Arbeit geleistet. In unzähligen Arbeitseinsätzen wurden die Felswände hinter dem Sportplatz Höfen bereinigt und lose Gesteinbrocken entfernt.

Am vergangenen Samstag (11.06.2022) war es dann soweit: für die Kletterinnen und Kletterer wurde für einen halben Tag lang die Tore geöffnet und der Verein lud zum Schnupperklettern ein, um sich einen Eindruck von den neuen Felswänden zu machen.

Über den Tag verteilt besuchten über 40 interessierte Sportler*innen und Neugierige den neuen Klettergarten und konnten die Kletterrouten testen. Interessenten ohne Klettererfahrung erhielten Leihausrüstung und wurden von Trainer*innen der Sektion beim Klettern gesichert.

Mit vor Ort war ein Fernsehteam der WDR Lokalzeit Bergisches Land, das über die Felsenarena berichtete:

Wichtig: Bitte beachtet, die Erschließungsarbeiten laufen immer noch, der Klettergarten ist deshalb noch nicht freigegeben bzw. darf nicht betreten werden. Ihr müsst Euch leider noch ein wenig gedulden. Du möchtest bei der Felsenerschließung helfen? Ansprechpartner: Robert Wieczorek (robert.wieczorek@dav-wuppertal.de)

Dieses Projekt wird ermöglicht und vom Deutschen Alpenverein Sektion Wuppertal durchgeführt. Unterstützung erhält das Projekt von Seiten der Stadt Wuppertal, dem Quartierbüro Vier Zwo Zwo, dem TuS Grün-Weiss Wuppertal und dem Verfügungsfonds im Sozialen Zusammenhalt Oberbarmen & Wichlinghausen.

AlbanianArabicBulgarianCroatianEnglishFrenchGermanGreekItalianKurdish (Kurmanji)RomanianRussianSerbianTurkish