Kategorien
Bahnhof Wichlinghausen Nutzung Trasse

Fuckboi in Oberbarmen

Punkband Electric Callboy dreht Musikvideo in der Wicked Woods

Ein Mix aus Avril Lavigne und Blink-182: Das ist der Sound von „Fuckboi“, dem neuen Song von Electric Callboy (feat. Conquer Divide) – sagen zumindest viele Kommentare in den Sozialen Medien. Für diese Single aus dem Neuen Album „Techno“ hat sich die Band aus Castrop-Rauxel, die fast für Deutschland beim ESC aufgetreten wäre, eine ganz besondere Location ausgesucht: Die Skatehalle Wicked Woods in Oberbarmen.

Der Song ist zusammen mit der amerikanischen Band Conquer Divide aufgenommen und gedreht worden. Die weiblich besetzte Punkband wurde für den Videodreh extra aus den USA eingeflogen, um in der Wicked zu performen. Electric Callboy hingegen haben den Videodreh in ihre Festivalsaison gelegt. So befand sich der Stop in Wichlinghausen zwischen Auftritten auf dem Southside und dem Wacken.

Und es scheint ganz so, als hätte sich der Aufwand gelohnt. Zur Zeit (21.07.) ist das Video eine Woche nach dem Release mit über 850.000 Views auf Youtube auf Platz 21 der Musikvideos in Deutschland.

Doch wie das heutzutage so ist, wird nicht nur das Video selbst vielfach geschaut, nein, auch Reaktionsvideos auf das Video sammeln fleißig Klicks. In einigen davon wird besonders die Skatehalle als Ort für den Videodreh gelobt. „Es sieht aus als wäre es vom Soundtrack von American Pie“ heißt es in diesem Video oder auf Englisch „It’s nostalgic, looks like they’re just hanging out at the skatepark.“

Jetzt gibt es auch noch ein Behind the Scenes video der Band aus der Wicked Woods. Wer also mehr Content aus Oberbarmen von Electric callboy haben möchte, finden diesen hier:

Dirk Bläser vom Wichernhaus freute sich natürlich auch über den prominenten Besuch in seiner Skatehalle. Vielleicht finden über das Video ja noch mehr Kinder und Jugendliche in die Wicked Woods und probieren sich beim Skaten aus. Die aktuellen Skatezeiten finden Sie hier.

Ein paar Bilder vom Dreh und Eindrücke von der Atmosphäre gibt es noch hier auf der Seite von Electric Callboy:

AlbanianArabicBulgarianCroatianEnglishFrenchGermanGreekItalianKurdish (Kurmanji)RomanianRussianSerbianTurkish