Kategorien
Heinrich-Böll-Straße Nutzung Schwarzbach

Einweihung Stromkästen

Auf der Hilgershöhe ist es bunter geworden

Realisierte Stromkästen vor dem Eingang der Gesamtschule Langerfeld (Foto: Quartierbüro 422)

Die künstlerische Gestaltung der Stromkästen auf der Hilgershöhe ist abgeschlossen. Die beiden Künstler für das Projekt haben sich ordentlich ins Zeug gelegt. Nun laden wir Sie herzlich ein, die Ergebnisse gemeinsam anzusehen. Am 03.12.22 um 11 Uhr im Stadtteilforum Langerfeld geht es mit der feierlichen Einweihung los.

Es ist geschafft – 30 Stromkästen und zwei Trafohäuschen auf der Hilgershöhe wurden im letzten halben Jahr realisiert. Die Idee dazu hatte Frau Hahn vom Bürgerverein Langerfeld. Wiebke Striemer vom Vierzwozwo Quartierbüro hat Sie beim gesamten Prozess beraten. Finanziert wurde das Projekt über den Verfügungsfonds im Sozialen Zusammenhalt. Umgesetzt wurde es von den Künstlern Marko Leckzut und Marc Stania. An dieser Stelle schon einmal ein großes Dankeschön an alle Beteiligten.

Jetzt sind alle neugierig, wie die einzelnen Kästen aussehen. Im besonderen trifft das auf die Workshop-Teilnehmende zu, die großartigerweise viele Motive-Ideen für die Stromkästen geliefert haben. Deswegen laden wir Sie und alle Mitwirkende ganz herzlich zur Einweihungsfeier des Stromkästen-Projekts ein, die am Samstag, dem 03.12.22 um 11 Uhr im Stadtteilforum Langerfeld (Heinrich-Böll-Straße 240) stattfinden wird.

Neben einer feierlichen Ansprachen des Langerfelder Bezirksbürgermeisters Andreas Bialas werden wir uns gemeinsam nochmal den Entstehungs- und Umsetzungsprozess vor Augen führen, um im Weiteren die Ergebnisse richtig würdigen zu können. Sie werden dort auch die Möglichkeit haben, mit den beiden Künstlern ins Gespräch zu kommen.

Wer im Anschluss noch die Zeit und Lust hat, ist ebenfalls eingeladen, bei einem Rundgang die Stromkästen live und in Farbe gemeinschaftlich anzusehen.

Ansonsten ist angedacht, die Standorte der realisierten Stromkästen und Trafohäuschen analog und digital transparent zu machen, damit auch im Nachhinein jederzeit die Möglichkeit besteht, sich selbst ein Bild von der künstlerischen Gestaltung auf der Hilgershöhe zu machen. Im Besten Fall können wir Ihnen schon etwas bei der Einweihung überreichen. Seine Sie also gespannt und kommen Sie vorbei.

AlbanianArabicBulgarianCroatianEnglishFrenchGermanGreekItalianKurdish (Kurmanji)RomanianRussianSerbianTurkish