Interessante Neuigkeiten „vom Berg“

Der Arbeitskreis Klingholzberg-Hilgershöhe tauscht sich am Mittwoch, den 4. März, erneut über Neues aus dem Quartier aus.

AK Klingholzb-Gesamtsch Langerfeld_2
Viele spannende Themen, die die Bereiche Klingholzberg und Hilgershöhe betreffen, stehen wieder auf dem Programm. Der AK Klingholzberg-Hilgershöhe wird u.a. organisiert durch Sabine München (SKF). Dies ist die vorläufige Tagesordnung:

  • Neues aus den Einrichtungen
  • Soziale Lage im Wuppertaler Osten (Frau Ischebeck)
  • Aktueller Stand: Soziale Stadt Oberbarmen-Wichlinghausen-Langerfeld
  • Neues vom Berg (Abriss Schule Meininger. Straße; neue Kita, Standort Bramdelle? …)
  • Berichte aus den Arbeitsgruppen zu den Themen
    • Trasse
    • Beratung
  • Sonstiges

Weitere Themen können gerne (unter „Sonstiges) eingebracht werden. Die Sitzung findet statt am Mittwoch, 4. März 2015, ab 16 Uhr, in der Cafeteria der Gesamtschule Langerfeld, Heinrich-Böll-Straße 240, Haus 4A.

Die Sitzung ist wie immer öffentlich. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!